Pinhole

Projekte > Pinhole

Die Meisterschule experimentiert!

Die MKD blickt hinter die Produktion von fotografischen Bildern mit einer experimentellen Fotokamera – von Grund auf neu aufgebaut, mit einem Loch statt einer Linse, aus Karton geschnitten und mit 3D gedruckten Elementen bestückt. Ein Foto entsteht bei dieser Kamera mit dem Wissen, dass vielfältige und unerwartbare Fehlerquellen das Ergebnis beeinflussen. Die experimentelle Methode ist dabei wesentlicher Bestandteil des Konzepts und die Erweiterung, um das Thema „Fluid“ fotografisch nachzugehen. Diese Fotos stellen keine Abbilder einer Realität dar sondern sind Lichtspuren, geprägt durch das Medium an sich.

 

Projekt von

Atzmüller Marie
Bernhard Felix
Brandstetter Olivia
Brunnbauer Julia
Buchegger Anna
Gantioler Sebastian
Gartner Konstantin
Gattermair Sophie
Gründl Sophie

Hanke Lukas
Harrer Lena
Hausberger Paula
Janiczek Hanna
Kalkhofer Lukas
Lengauer Finn
May Emilia
Mgoyan Lusine
Neumüller Laura

Nigl Magdalena
Perendi Lisa
Reisner Miriam
Schäfer Serafina
Schöffmann Liliane
Seyr Nicole

 

Unterstützt und koordindiert von Klaus Taschler und Roland Schwab.

Weitere PROJEKTE